Unterschiede, die den Unterschied machen...


Wenn Sie bei mir ein Seminar oder Training besuchen, bekommen Sie neben neuen Ideen, Eindrücken und Perspektiven auch die Gelegenheit, Ihr Leben kurz anzuhalten, innezuhalten und vielleicht sogar eine innere Ruhe festzuhalten

Gelassen sein hat was mit sein lassen zu tun. Einfach mal das zulassen, was gerade ist. Eine persönliche Weiterentwicklung darf auch dazu führen, dass Sie das was schon da ist zu schätzen lernen. Stehenbleiben und innehalten ist nicht gleich Stillstand. Sich weiter zu entwickeln heißt nicht zwingend höher, schneller, weiter. Sich ent-wickeln kann auch bedeuten, die vielen inneren Gordischen Knoten zu lösen und  wieder klarer zu sehen.

Ich arbeite leise und ruhig. Wenn Sie den großen Motivator und Vorklatscher suchen...Sie werden bei mir nicht fündig.    

Seminare und Trainings finden bei mir häufig in Cooperation mit anderen Coaches statt.  Unsere Professionen sind meist sehr unterschiedlich, so dass es wertvolle Synergieeffekte gibt. Auch die Örtlichkeiten variieren, je nach Thema. Hier muss es nicht DER besondere Ort sein. Eher auch mal unscheinbare Orte mit Besonderheiten. Seminarräume, Wald, Industriedenkmäler, Museen, Bahnhöfe, etc. 

Die meisten Veranstaltungen sind auf max. 10 Personen beschränkt. Je nach Thema arbeite ich auch nur mit 5 Personen. So dürfen Sie meine gebündelte Aufmerksamkeit und Empathie erwarten. 

Ich freue mich auf Sie und auf Sie und auf Sie...

 

 

Mögliche Seminar-/Trainingsorte